Die Gesellschaft Gieweler Holzknacker s.c. wurde im Jahr 2006 gegründet. Seitdem hat sie sich zu einem vollwertigen Partner im Bereich der Holzenergie entwickelt.

Die Hauptaktivitäten der Gesellschaft lassen sich in 3 Bereiche aufteilen:

Holzhacklohnarbeit:

Die Hauptaktivität der Gieweler Holzknacker liegt im Hacken von Holz. Unsere mobilen Hacker lassen sich sowohl im kommunalen Bereich, wie auch in den Bereichen Forstwirtschaft, Gewerbe oder Privathaushalt einsetzen

Holzhackschnitzel:

Die Holzknacker produzieren alle Hackschnitzel selbst und können somit jede Hackschnitzelheizung mit qualitativ hochwertigem Material beliefern.

Forstwirtschaftliche Lohnarbeit:

Neben den Hackarbeiten, bieten die Holzknacker auch eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich der Fortswirtschaft an:

Rodung, Mulcharbeiten, Forstfräsen, Baufeldräumung, Spezialfällung, Sturmschadenbeseitigung, Biomasse, Erdarbeiten, Transporte, Verkauf von Rindenmuch und Hackschnitze

Holzhacklohnarbeit

Holzhackschnitzel

Holzverarbeitung

Landwirtschaft